Welche Rekrutierungsmaßnahmen gibt es?

Alexander Mazzara 21, Nov 2022 7 min
Rekrutierungsmaßnahmen

Bevor man sich der Frage zuwendet, welche Maßnahmen es gibt, ist die Klärung einer anderen Frage essenziell. Wozu dienen unterschiedliche Rekrutierungsmaßnahmen? Die Personalbeschaffung ist dazu da, ein Unternehmen mit möglichst passenden und qualifizierten Mitarbeiter:innen zu versorgen. Das soll so kostengünstig und gleichzeitig so schnell wie möglich vonstattengehen. Personalbeschaffung, Recruitment und Recruiting – oder die deutsche Form Rekrutierung – werden im täglichen Sprachgebrauch synonym verwendet.

Eine weitere Differenzierung der Personalbeschaffung liegt darin, ob intern oder extern (oder in beiden Varianten) ausgeschrieben wird. Die interne Stellenausschreibung ist für Unternehmen eine sehr gute Möglichkeit, die Mitarbeiter:innenzufriedenheit zu stärken. Denn nicht alle Fachkräfte, die ihren Job wechseln wollen, sind zwingend darauf aus, auch in ein anderes Unternehmen zu gehen.

Die Möglichkeit, sich weiterentwickeln zu können und dafür nicht den Arbeitgeber wechseln zu müssen, ist eine starke Maßnahme für die Arbeitgeberattraktivität. Unternehmen setzen auch bei dieser Variante eine aussagekräftige Stellenausschreibung auf. Diese ist auch bei der externen Personalbeschaffung ein Mittel, um passende Talente auf die Stelle aufmerksam zu machen.

Trotzdem sind High Potentials und qualifizierte Fachkräfte oft nicht aktiv auf dem Stellenmarkt unterwegs. Das haben sie gar nicht nötig, da der War of Talents und der aktuelle Fachkräftemangel die Spielregeln gewaltig verändert haben. Es ist an Unternehmen, aktiv auf Talente zuzugehen, um qualifizierte Fachkräfte rekrutieren zu können und so wettbewerbsfähig zu bleiben.

HR-Verantwortliche, Unternehmensführungen und Entscheider:innen müssen sich also ganz gezielt eine Frage stellen: Welche Rekrutierungsmaßnahmen muss ich als Unternehmen ergreifen, um passende Talente für meine offene Stelle zu begeistern und zu gewinnen?

Die richtigen Rekrutierungsmaßnahmen mit Lionstep 

blank

Die richtigen Rekrutierungsmaßnahmen auszuwählen, ist eine der Kernaufgaben von HR-Abteilungen und -Verantwortlichen. Der Grund dafür ist einfach nachzuvollziehen. Passen die Rekrutierungsmaßnahmen zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens, dann sind beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kurs geschaffen. Ein Unternehmen ist schließlich immer nur so gut, wie seine Mitarbeiter:innen.

Es ist also wichtig, mit Einstellungen nicht nur akute Brände des Personalmangels zu löschen. Vielmehr greift eine sinnvoll geplante Personalpolitik diesem Problem erfolgreich vor. Der Alltag zeichnet aber oft genug ein anderes Bild. Die Gründe dafür, dass Unternehmen ihre Wunschkandidat:innen nicht einstellen können, sind vielfältig:

  • Fachkräftemangel, auch War of Talent genannt
  • überlastete Personalabteilungen
  • fehlende Strategie
  • plötzlicher Wechsel der strategischen Ausrichtung des Unternehmens
  • Zeit- und Budgetdruck

Wir von Lionstep als professioneller Personalvermittler sind bereits für über 900 Unternehmen tätig geworden. Ein schnell wachsender Kund:innenstamm zeugt von einem erfolgreichen Methode der Personalbeschaffungs. Wir unterstützen Ihr Unternehmen mit den passenden Rekrutierungsmaßnahmen:

  • Unterstützung bei der Stellenbeschreibung, bedarfsgerecht und ideal formuliert
  • Stärken Ihrer Arbeitgebermarke
  • Verbesserung der Candidate Experience durch volldigitaliserte und mobileoptimierte Prozesse für Kandidat:innen
  • Finden und Ansprechen geeigneter Kandidat:innen aus unseren Quellen, auf Social Media und via Jobportalen

Unsere Rekrutierungsmaßnahmen für Sie

blank

Dabei können wir auf ein bewährtes System zurückgreifen, das uns als Personalvermittler hervorhebt und auszeichnet:

  • Unsere hausinterne und preisgekrönte Plattform ermöglicht die intelligente Multi-Channel-Suche und skalierbare Analysen zur Verbesserung der bedarfsorientierten Suche. So wird die Time-to-Hire deutlich reduziert.
  • Die Menschen hinter Lionstep machen sich digital gesteuerte Prozesse zunutze. So können wir größtmögliche Synergien aus KI und menschlicher Empathie ziehen. Das Ergebnis spricht für sich: 90 Prozent aller Kandidat:innen, die wir unseren Kund:innen präsentieren, werden zu weiteren Gesprächen eingeladen.
  • Unsere Vorgehensweise stellt sowohl Talente als auch Arbeitgeber:innen in den Vordergrund. Dies führt zu einer deutlich verbesserten Candidate Experience. 93 Prozent aller Talente sind mit unserer Arbeit hochzufrieden. Das zeigen auch die Bewertungen auf Google.
  • Unsere Preise sind transparent und nachvollziehbar. Es gibt keine versteckten Gebühren, keine verklausulierten Abrechnungspositionen. Der Status quo des Guthabens kann jederzeit eingesehen werden. Unsere Kund:innen sparen bis zu 50 Prozent an Kosten pro Stelle im Vergleich zu herkömmlichen Agenturen.

Damit einhergehend ist unser CELS-Modell unsere Leitlinie dafür, passende Rekrutierungsmaßnahmen für Sie umzusetzen:

  • Compensation: Ist die Stelle adäquat bezahlt, wie ist der Vergleich am Markt?
  • Employer Branding: Wie steht Ihr Unternehmen als Arbeitgeber:innenmarke am Markt? Wie bewerten Kandidat:innen Ihr Unternehmen auf Portalen wie Kununu oder Glassdoor?
  • Location: Wird an der richtigen Stelle nach Talenten gesucht? Gibt es Möglichkeiten für Homeoffice? Kann remote gearbeitet werden?
  • Skills: Welche Qualifikationen, welche Skills sind für die Stelle überhaupt notwendig? Wird bedarfsgerecht gesucht?

Noch nicht überzeugt? Dann lesen Sie doch sonst, welche Erfahrung unser Scale-up Kunde Radicant mit Lionstep gemacht hat.

Active Sourcing

blank

Mit Active Sourcing haben moderne Rekrutierungsmaßnahmen eine wirksame Bereicherung erhalten. Active Sourcing bezeichnet die proaktive Ansprache von potenziellen Kandidat:innen. Dafür nutzen wir verschiedene Quellen, nämlich Karriereportale, Jobanzeigen und unseren Talent-Pool. So können wir ein breites Feld an Möglichkeiten abdecken, die durch reine Stellenausschreibungen so nicht zur Verfügung stehen würden.

Diese Vorgehensweise erscheint auf den ersten Blick relativ locker. Trotzdem erfordert sie ein hohes Maß an Know-how, Expertise und Marktkenntnis.

RPO – Recruitment Process Outsourcing

Das Recruitment Process Outsourcing ist ein exzellentes Tool zur flexiblen Personalplanung. Vom Mittelständler über das Start-up bis hin zum Großkonzern: RPO ist die maßgeschneiderte Personalbeschaffungsmaßnahme für jeden Bedarf.

Unsere Kund:innen lagern das Personalmanagement ganz oder teilweise an uns aus. Auch projektbezogenes RPO ist möglich. Konkrete Beispiele sind:

  • Deckung von Personalbedarf auf operativer Ebene bei der Eröffnung einer neuen Filiale, für Start-ups oder beim Erschließen neuer Märkte
  • Auslagerung der Buchhaltung, vom Active Sourcing oder der Jobinterviews
  • spezifisch definierte Führungspositionen zeitnah besetzen
  • eine bestimmte Anzahl an Einstellungen pro Monat auslagern

Sprechen Sie uns an und planen Sie unkompliziert Ihren Personalbedarf. Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Vision und Ihr Unternehmensziel erreichen können.

Wie identifiziere ich die passenden Rekrutierungsmaßnahmen?

Welche Personalbeschaffungsmaßnahme ist nun für mein Unternehmen die richtige? Woher nehme ich das dringend benötigte Personal, um gesundes Wachstum zu erreichen? Die Fülle an unternehmerischen Aufgaben ist zeitraubend. So ist die Verschlankung von Personalbeschaffungsprozessen ein Ziel, das bei vielen Unternehmen ganz oben auf der Liste steht.

Machen Sie ganz einfach den ersten Schritt. Sprechen Sie uns an und identifizieren Sie gemeinsam mit uns Ihren Bedarf an Personal. Unsere Expert:innen gehen dann direkt an die Umsetzung – und schon bald sind erste Ergebnisse sichtbar, messbar und spürbar. Denn mit den neuen Einstellungen werden vorhandene Fachkräfte entlastet und die Mitarbeiter:innenzufriedenheit steigt.

Eine transparente Möglichkeit, den Bedarf exakt zu identifizieren, zu definieren und skalierbar zu machen, sind unsere Assessments. Effizienz in der Personalbeschaffung steigern, Employer Branding sichtbar herausarbeiten, Fachkräfte durch gesunde Unternehmenskultur binden – profitieren Sie von unserem Angebot!

Warum sind strategische Rekrutierungsmaßnahmen so wichtig?

Immer wieder kommen neue Kunden auf uns zu, wenn es schon brennt. Personal fehlt an allen Ecken und Enden, HR-Verantwortliche bekommen von allen Seiten Druck. Wir sind die Feuerwehr, die mit vollem Einsatz und professionellem Equipment gegen den Brand vorgeht.

Planen Unternehmen ihren Personalbedarf jedoch strategisch, dann profitieren sie auf allen Ebenen. Mit genügend Zeitpuffer und wohldurchdacht kann das Unternehmen so vorangebracht werden. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und lassen Sie uns über Ihren Bedarf sprechen. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihren Rekrutierungsmaßnahmen zu unterstützen und zu begleiten.

Bist Du ein Talent? Auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Entdecke spannende Jobangebote auf unserem Job-Board – ideal für Kandidaten und Kandidatinnen wie Dich!