×

Lionstep Co-Founder José Parra Moyano von Forbes für die „30 under 30“ Liste nominiert

Grosse Ehre für Lionstep Co-Founder José Parra Moyano. Das amerikanische Business-Magazin Forbes hat ihn auf eine Liste mit den 30 wichtigsten Unternehmern unter 30 in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesetzt. Parra Moyano und die weiteren Ausgewählten seien die herausragendsten Unternehmer, Innovatoren und Game Changer. 

Der gebürtige Spanier José Parra Moyano lebt seit mehr als acht Jahren in der Schweiz. Der 27 Jährige hat an der Universität Zürich Wirtschaft studiert und danach seinen Forschungsschwerpunkt für seine Doktorarbeit auf Blockchain Mechanism Design gelegt. Parallel dazu gründete Para Moyano vor zwei Jahren Lionstep mit. Die Freude über die Auszeichnung ist natürlich gross: „Natürlich freut es mich unheimlich, dass Forbes meine bisherigen Arbeiten auszeichnet. Das ist eine grosse Ehre – aber auch ein grosser Ansporn für all das, was noch kommt.“

„Das ganze Lionstep-Team ist natürlich sehr stolz auf José“, freut sich Claudia Winkler, Mitgründerin und CEO von Lionstep. „Dies ist eine grosse Anerkennung für seine Forschung und Arbeit!“

Lionstep hilft Unternehmen bei der Identifikation, Suche und Ansprache von neuen Mitarbeitern in einer einzigartigen Kombination von künstlicher Intelligenz und Interaktion durch Menschen. Lionstep greift dabei auf einen Pool von Millionen von Menschen zurück und reduziert die Suchzeit der Unternehmen drastisch. Das Schweizer Unternehmen ist in Spanien, Deutschland und der Schweiz tätig.

 

Author Alexander Mazzara

COO and CMO of Lionstep

More posts by Alexander Mazzara