Das sind die Trends, Methoden und Instrumente für ein nachhaltiges Personalmanagement

Alexander Mazzara 20, Feb 2023 7 min
Nachhaltiges Personalmanagement

Nachhaltiges Personalmanagement, in die strategische Ausrichtung eines Unternehmens implementiert, macht sich auf mehreren Ebenen bemerkbar. Es reduziert die Fluktuation, sorgt für einen Rückgang der Krankmeldungen und erhöht die Mitarbeiterzufriedenheit. Und dies ist nur die Spitze des Eisbergs.

Dabei will nachhaltiges Personalmanagement aber durchaus gelernt sein. Wie funktioniert die Strategie? Was müssen Unternehmen beachten? Welche Trends bestimmen die Vorgehensweise? Und was ist überhaupt nachhaltiges Personalmanagement? Wir von Lionstep beschäftigen uns seit Langem mit der Nachhaltigkeit in strategischen Personalentscheidungen. Die Sinnhaftigkeit dieser Strategie überzeugt Kundenunternehmen in aller Welt.

Was ist nachhaltiges Personalmanagement?

Personalmanagement

Unüberlegte Personalentscheidungen, die aus der schieren Notwendigkeit resultieren, eine Stelle schnell zu besetzen, führen nicht selten zu unbefriedigenden Ergebnissen. Dies gilt für alle beteiligten Seiten. Einfach das erstbeste Talent, das sich bewirbt, einzustellen, ohne verschiedene Faktoren zu prüfen, geht selten gut.

Es ist das strategisch-wirtschaftliche Denken, das hier Anwendung finden muss. Denn nur mit überlegten (und trotzdem zügigen) Entscheidungen kann ein Unternehmen zum Erfolg geführt werden.

Nachhaltiges Personalmanagement ist eine Strategie, die darauf beruht, eine motivations- und leistungsfähige Belegschaft für ein Unternehmen zu gewinnen. Dafür können bestimmte Massnahmen auf strategischer und operativer Ebene umgesetzt werden. Die Vorgehensweise der Ist-Analyse, der Soll-Zustand und der Weg dorthin sind die Basis für nachhaltiges Personalmanagement.

Wie funktioniert nachhaltiges Personalmanagement?

Der Fokus von nachhaltigem Personalmanagement liegt auf dem Erreichen der Unternehmensziele:

  • Steigerung der Produktivität
  • Optimierung des Arbeitsumfelds
  • Verringerung von Risiken für Unternehmen

Die Managementstrategie, die dafür genutzt wird, ist so simpel wie effektiv:

  • exakte Personal-Bedarfsanalyse
  • gezielte Suche nach den besten Talenten (intern und extern)
  • sorgfältiger Auswahlprozess
  • Einbezug eines “Cultural fits”
  • Onboarding

Der Zauber des nachhaltigen Personalmanagements liegt darin, dass HR-Verantwortliche erstens genau wissen, was das Unternehmen braucht. Und zweitens müssen die richtigen Talent-Quellen zur Verfügung stehen, um diesen Bedarf zu decken. Zeit- und Kostendruck ist immer da. Diesem muss adäquat begegnet werden. Kompromisse in der Timeline sind oft unumgänglich.

Wer mit einem erfahrenen Personalvermittler zusammenarbeitet, profitiert. Denn zum einen sparen unsere Kund:innen bis zu 50 Prozent an Kosten bei der Besetzung von Stellen. Dies resultiert aus einer verkürzten Time-to-Hire, weil wir entsprechende Quellen anzapfen können.

Zum anderen verlassen wir uns auf automatisierte Prozesse, wenn es möglich ist, und können so Kosten sparen. Und dort, wo menschliche Empathie und Expertise gefragt ist, steht unser Team jederzeit als leistungsfähiger Partner zur Verfügung.

Was müssen Unternehmen beachten?

In puncto nachhaltiges Personalmanagement können Unternehmen nicht nur darauf achten, dass Stellen mit den richtigen Talenten besetzt werden. Eine Vielzahl anderer Stellschrauben führt zum ganzheitlichen Strategie-Erfolg:

  • In einem guten Arbeitsklima werden alle Mitarbeiter:innen respektiert und wertgeschätzt. Alle können einen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele leisten.
  • Die Implementierung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung steigert die Gesundheit und die Motivation. Gleichzeitig werden Fehlzeiten durch Krankheitstage reduziert. Betriebliche Gesundheitsprogramme und die bezahlte Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio sind nur zwei von vielen Möglichkeiten.
  • Die Unterstützung von Mitarbeiter:innen in ihrer Berufs- und Karriereentwicklung hat einen großen Stellenwert in erfolgreichen Unternehmen. Fortbildungsmöglichkeiten dienen dazu, Talenten künftig eine Beschäftigung auf einer höheren qualifizierten Ebene zu ermöglichen.
  • Dank eines flexiblen und ausgewogenen Arbeitszeitsystems sind private und berufliche Verpflichtungen bestens vereinbar.
  • Transparenz bei den Gehaltsverhandlungen trägt zur angemessenen Entlohnung und punktuellen Bonuszahlungen bei.
Working

Das gesunde Wachstum eines Unternehmens steht nach wie vor im Mittelpunkt bei Firmen jeder Größe. Im Laufe der Zeit und mit dem Auftauchen von New-Work-Themen etablieren sich weitere Werte. Ihnen ist gemeinsam, dass sie den Fokus auf ein gemeinschaftliches Miteinander legen.

Denn Recruiting wird zunehmend in einem wertbasierten Kontext betrachtet. Unternehmen identifizieren die Einstellung und die Werte der Kandidaten:innen, um festzustellen, ob sie in die Unternehmenskultur passen. Das Stichwort lautet Cultural Fit.

Unser Tipp: Unsere Assessments machen Entscheider:innen fit in der Frage, wie Cutural Fit funktionieren kann. So können Einstellungsstrategien auf talentfokussierte Diversität gelegt ausgerichtet werden, die ein Unternehmen zum attraktiven Arbeitgeber macht.

Zudem werden soziales Engagement, die Auswirkungen eines Business auf die Umwelt immer wichtiger. Auch der direkte Impact auf Gemeinden und die Gesellschaft hat Gewicht. Als lokale, überregionale oder internationale Arbeitgeber übernehmen Firmen eine Verantwortung, die zum guten Employer Branding herausragend beiträgt.

Welche modernen Recruitment-Methoden sind erfolgversprechend?

meeting

Karteikarten, Bewerbungsmappen und ein Festnetzanschluss sind Accessoires aus einer anderen und längst vergangenen Zeit. Moderne Rcruitment-Methoden, die auf nachhaltiges Personalmanagement ausgelegt sind, agieren flexibel.

Die Sammlung und Analyse von für das Recruiting relevanten Daten sind die Basis, die eine gute Strategie auszeichnet. Datenanalysen geben einen hervorragenden Überblick darüber, welche Kanäle für die Talent-Ansprache funktionieren oder welche Quellen infrage kommen. Skalierbare und damit flexibel anpassbare Prozesse wachsen mit dem Recruitment-Bedarf von Unternehmen einfach mit.

Wir von Lionstep sind besonders stolz auf unsere hausintern entwickelte und preisgekrönte IT-Plattform. Durch intelligentes Learning ist unsere Plattform in der Lage, übersichtliche Analysen und individuellen Strategie-Ideeninput zu liefern. In Symbiose mit menschlicher Empathie und unserem Expertenwissen steht einem erfolgreichen und nachhaltigen Personalmanagement so nichts im Weg.

Noch nicht überzeugt? Dann lesen Sie doch sonst, welche Erfahrung unser Kunde Radicant mit Lionstep gemacht hat.

Die Nutzung von Social Media, präzise Stellenanzeigen und die Ermittlung des genauen Bedarfs sind weitere Methoden. Nicht zu vergessen ist, dass die persönliche Empfehlung durch Kandidat:innen und Mitarbeiter:innen die beste Werbung für ein Unternehmen ist. Ein stabiles Standing als vorwärts denkendes Unternehmen mit attraktiven Bedingungen für Talente ist dafür die beste Grundlage.

Active Sourcing und RPO

Zwei der effizientesten Recruitment-Tools zurzeit sind das Active Sourcing und das Recruitment Process Outsourcing (RPO). Active Sourcing bezeichnet die proaktive Ansprache von Kandidat:innen. Entweder sind sie gerade auf dem freien Arbeitsmarkt verfügbar – oder eben nicht. Trotzdem: Auch Talente, die in guten Arbeitsverhältnissen stehen, sind offen für reizvolle Angebote.

Als neutraler Vermittler sind wir in der Lage, Stellen angemessen zu präsentieren und das Für und Wider zu erwägen. So können wir für unsere Kund:innen herausfinden, wer zu der vakanten Stelle passen könnte. Nach einem Auswahlprozess stellen wir Ihnen als Entscheider:in den Kreis der Kandidat:innen vor. Ihnen bleibt die Einstellungsentscheidung.

Mit RPO wählen Sie aus: Wollen Sie Ihre Recrutiment-Prozesse ganz, teilweise oder projektbezogen an uns auslagern? Die verschiedenen Möglichkeiten sind in unseren Preis- und Leistungsbeschreibungen detailliert dargestellt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung wünschen.

Lionstep: Ihr zuverlässiger Partner für nachhaltiges Personalmanagement

Nachhaltiges Personalmanagement

Sie brauchen einen leistungsstarken Personalvermittler für Ihr nachhaltiges Personalmanagement? Wir von Lionstep sind mit über 100 Expert:innen für Sie im Einsatz. Unsere tägliche Motivation ist Ihr und unser Erfolg. Denn nur so ergibt sich ein wertschöpfender Kreislauf zwischen Bedarf, Anforderungen und Lösungen.

Nehmen Sie gerne direkt und unkompliziert Kontakt mit uns auf. Lassen Sie uns über Ihren Recruitment-Bedarf sprechen. Wir freuen uns auf Sie!

Als ambitionierter Kandidat oder Kandidatin, der/die bereit für Veränderung ist, wirst Du auf unserem Job-Board interessante Stellenangebote entdecken.