Das IT Recruiting ist gefragter denn je

Alexander Mazzara 5, Sep 2022 7 min
IT Recruiting

Mit unserem innovativen IT Recruiting können Firmen nicht nur Zeit und Kosten sparen. Datenanalysen sind ein wertvolles Tool für zukünftige Rekrutierungen, die Candidate Experience wird entscheidend verbessert. Zusätzlich sorgt ein übersichtliches Pricing jederzeit für Überblick. Warum das IT Recruiting die Zukunft für HR ist und wie Lionstep die Vorgehensweisen perfektioniert hat, erfahren Sie hier. 

Warum verändert sich die Recruitment-Landschaft? 

Selbstverständlich macht die Digitalisierung auch vor dem Recruiting nicht Halt. Ein kleiner Blick zurück in vergangene Zeiten offenbart ein stringentes Bild. Stellenanzeigen, meist in der aktuellen Tagespresse, führten zu eingehenden Bewerbungen. Das Unternehmen wählte zwischen den Kandidat:innen aus, die Einstellung folgte.  

Diese Zeiten gibt es im Grossen und Ganzen nicht mehr. Die HR-Welt hat sich im Lauf der Zeit stark verändert. Gründe dafür gibt es viele. Unternehmen müssen verstärkt gegen Konkurrenz und Mitbewerber bestehen.  

Der Fachkräftemangel ist ein Faktor, der in sämtlichen Sparten und Branchen zu spüren ist. Die Globalisierung und volatile Märkte sind nur zwei Variablen, die Veränderungen und Kurswechsel in der Unternehmensausrichtung verlangen können.  

HR-Strategien passen sich diesen Gegebenheiten natürlich an. High Potentials werden üblicherweise bereits an Hochschulen bei Recruitment-Veranstaltungen angeworben. Teils aggressives Headhunting ist an der Tagesordnung. Die besten Talente werden mit hohen Gehältern gelockt. Dabei bleibt die Work-Life-Balance im anspruchsvollen Alltag oft auf der Strecke.  

Welche Anforderungen werden an HR-Verantwortliche gestellt? 

Die Personalverantwortlichen in Unternehmen sehen sich mehreren Herausforderungen gegenübergestellt. Einmal ist es das Budget, das im Nacken sitzt. Unbesetzte Stellen kosten Geld und binden gleichzeitig auch Kapazitäten von Kolleg:innen, die einspringen müssen. Langwierige Recruitment-Prozesse sind ebenso Zeit- wie Kostenfresser. Die Time-to-hire muss möglichst kurz und das Ergebnis möglichst perfekt sein. 

Diesem Wunsch-Szenario steht der Fachkräftemangel massiv im Weg. Vor allem schwierig zu besetzende Führungspositionen sind oft monate-, wenn nicht jahrelang unbesetzt.  

Ein weiterer Kraftakt sind nicht selten Filialeröffnungen oder die Personalplanungsphase bei Start-ups. Müssen viele Stellen gleichzeitig besetzt werden, kommen Personaler oft an ihre Grenzen. Die fachspezifischen Anforderungen sollen auf 50 oder 100 Stellen dupliziert werden, und das auf einem leergefegten Markt? Das ist nicht einfach. 

Und dabei ist das Recruitment nur ein Teil des Personalmanagements. Die Personalstrategie, -entwicklung, -führung, -steuerung und -organisation müssen ebenso reibungslos ablaufen. Die Frage lautet also: Wie können Personalverantwortliche das maximale Ergebnis aus einer grundsätzlich herausfordernden Situation herausholen? Die Antwort lautet: IT Recruiting mit Unterstützung eines kompetenten Personalvermittlers. 

Was ist IT Recruiting?

Coding

In der perfekten Wunschvorstellung von Personalverantwortlichen würde das Recruitment glatt durchlaufen. Vielleicht könnte das Szenario in etwa wie folgt aussehen: Muss eine Stelle besetzt werden, beginnt die Suche nicht jedes Mal bei Alpha und zieht sich bis Omega.  

Im Gegenteil: Aus einem Pool von Talenten können jederzeit passende Kandidat:innen kontaktiert werden. Das geschieht auch dann, wenn sie vielleicht gar nicht aktiv auf Jobsuche sind. Weiter können Datenanalysen aufgrund des Feedbacks von Talenten dafür genutzt werden, den Recruiting-Prozess zu optimieren: 

  • Welche Erwartungshaltung an das Unternehmen haben Kandidat:innen? 
  • Welche Stellschrauben gibt es, die zu erfolgreichen Stellenanzeigen führen können? 
  • Wie kann die Candidate Experience verbessert werden? 
  • Wie wird das Employer Branding erfolgreich etabliert? 

Diese Informationen sind für das erfolgreiche HR-Management von unschätzbarem Wert. Aufgrund des strategisch durchdachten IT-Recruitings bekommen Unternehmen das Feedback als sinnvoll gegliederte Übersicht zugespielt. Der Nutzung der Daten für zukünftige (und laufende) Recruitment-Prozesse steht so nichts im Weg. 

Die gute Nachricht: Diese Wunschvorstellungen können mit Lionstep ganz einfach Realität werden. Wir haben das IT Recruiting perfektioniert und zählen mittlerweile 900 Unternehmen zu unseren zufriedenen Kunden. Ob Global Player, Mittelständler oder Start-up: Sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir Ihren individuellen Weg für Ihr erfolgreiches und kostengünstiges Recruitment. 

Welche Methoden können im IT Recruiting genutzt werden?

Wer die Klaviatur vom IT Recruiting beherrscht, kann sie virtuos für sich einsetzen. Dabei stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die für ganz unterschiedliche Situationen die Lösung darstellen können. Unabhängig von der Unternehmensgrösse kann der individuelle Bedarf so strategisch angegangen werden.  

IT Recruiting und Active Sourcing

Meeting

Eine der gängigsten Methoden vom modernen IT Recruiting ist das Active Sourcing. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine eigentlich recht simple und bewährte Strategie. Talente werden proaktiv angesprochen und auf offene Stellen aufmerksam gemacht.  

Auch wenn diese potenziellen Kandidat:innen in guten Jobs beschäftigt sind, wird so Neugierde geweckt. Passt der Vorschlag oder wollen Talente mehr erfahren, suchen sie sich auf der Lionstep Webseite einfach einen Termin für ein Kennenlerngespräch aus.  

Hier ist die richtige Mischung aus digital optimierten Prozessen und menschlicher Kompetenz der Schlüssel zum Erfolg. Wir sprechen die Talente im nächsten Schritt persönlich für unsere Kunden an, erläutern Details, klären Fragen. Unseren Kunden stellen wir einen ausgewählten Kreis an Kandidat:innen vor. Die Einstellungsentscheidung liegt bei den Personalverantwortlichen.  

Mit diesem effizienten Vorgehen sparen Unternehmen Zeit, Kosten und Nerven. Talente bleiben dagegen über den Markt informiert und können Gelegenheiten nutzen. 

Recruitment Process Outsourcing 

Eine ganz andere Strategie bedient das Recruitment Process Outsourcing (RPO). Viele Stellen sollen auf einmal besetzt werden? Eine regionale Suche gestaltet sich schwierig? Für die Buchhaltung oder die Interview-Runden ist einfach nicht genug Zeit? Lagern Sie Ihre Recruitment-Prozesse ganz oder teilweise an uns aus. Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihre Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt.  

Ob projektbasiert, mit der Auslagerung von Recruitment-Teilbereichen oder als All-Inclusive-Service: Mit RPO werden HR-Abteilungen entlastet. Und was die Kostenfrage betrifft: Belastbare Statistiken sprechen für die Auslagerung.  

Denn unsere Quellen erlauben es uns, jederzeit geeignete Kandidat:innen anzusprechen. Sowohl Zeit als auch Kosten können mit unseren Prozessen reduziert werden – um bis zu 50 Prozent gegenüber klassischen Personalvermittlern. 

Noch nicht überzeugt? Dann lesen Sie doch sonst, welche Erfahrung unser Scale-up Kunde Radicant mit Lionstep gemacht hat.

Assessments für Firmen und Kandidat:innen 

Moods Swings

Als dritte Säule unserer Dienstleistungen bieten wir massgeschneiderte Assessments für Unternehmen und Talente.  

Unternehmen verbessern so ihre Strategie in folgenden Bereichen: 

  • Interviewfragen souverän vorbereiten 
  • Talente besser kennenlernen 
  • Cultural Fit garantieren 
  • Einstellungsprozess beschleunigen 
  • emotionale und rationale Entscheidungshilfen nutzen 
  • umfassende Ergebnisse bei kürzeren Prozessen erreichen 
  • früh erkennen, ob es passt 

Talente nutzen unseren Career Advice dazu, 

  • ihre Karriere selbstischer zu planen, 
  • sich souverän zu bewerben, 
  • fundiertes Wissen um Themen wie New Work etc. aufzubauen, 
  • Zugang zu unserem Talente-Pool und exklusiven Stellen zu erhalten. 

IT Recruiting mit Lionstep 

Zusammenfassend ist das moderne IT Recruiting eine sinnvolle Vorgehensweise in der Welt des Personalmanagements. KI-basierte Prozesse zu nutzen, um das Recruitment zu optimieren, ist unternehmerisch eine sinnvolle Entscheidung. Das gilt vor allem dann, wenn die Synergie mit menschlicher Empathie daraus eine runde Sache macht. Aber auch Lionstep kann nicht zaubern – wenn es keine Talente in gewissen Regionen oder mit sehr spezifischen Skills gibt, dann können wir auch niemanden finden. Falls doch, gelingt dies in einem sehr effizienten Prozess.

Lernen auch Sie uns kennen und profitieren Sie von unseren Leistungen und unserem Know-how. Nehmen Sie ganz einfach und bequem noch heute Kontakt zu uns auf. In einem ersten Gespräch zeigt sich schnell, ob alles passt – und einer erfolgreichen Zusammenarbeit steht nichts im Weg. Wir freuen uns auf Sie!

Bist Du ein Talent? Auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Entdecke spannende Jobangebote auf unserem Job-Board – ideal für Kandidaten und Kandidatinnen wie Dich!