Auslagerung des Recruiting-Prozesses durch RPO

Alexander Mazzara 10, Aug 2022 7 min
LinkedIn & Blog Posts (13)

Unternehmen entscheiden sich aus ganz unterschiedlichen Gründen für RPO. Recruitment Process Outsourcing kann sinnvoll sein, wenn: 

  • der Bedarf an Talenten variiert. 
  • Unternehmen in neue Märkte expandieren und kurzfristig Fachkräfte benötigen. 
  • viele Mitarbeiter:innen zu einem bestimmten Zeitpunkt gebraucht werden, etwa beim Eröffnen einer neuen Filiale.
  • HR-Abteilungen partiell oder komplett entlastet werden sollen oder müssen.

RPO bietet verschiedene Vorteile auf unterschiedlichen Ebenen. Welche das sind und wie RPO mit Lionstep genau funktioniert, erfahren Sie hier.

Welche Vorteile bietet RPO?

Ganz kurz gesagt, senkt RPO Kosten und spart Zeit. Bei etwas näherer Betrachtung erschließen sich auch die Fakten, die hinter dieser Aussage stecken.

Eine Stelle für eine wichtige Führungskraft soll neu besetzt werden? In der Regel vergehen vom Eingang der ersten Bewerbung bis zur Einstellung circa drei Monate. Dabei ist die Zeit nicht eingerechnet, die vom Erkennen des Bedarfs bis zum Schalten der Stellenanzeige benötigt wird. Ebenso nicht einkalkuliert ist die Tatsache, dass sich passende Talente auf die Stelle bewerben müssen.

Es kann also gut sein, dass die Stelle über Monate hinweg unbesetzt bleibt und HR-Kapazitäten gebunden sind. Damit werden nicht nur hohe Kosten verursacht, es bleiben auch andere Aufgaben liegen.

Ein anderes Beispiel: Ihr Unternehmen expandiert in neue Märkte. Oder die Eröffnung einer neuen Filiale steht auf dem Plan. Sie wissen, dass Sie beispielsweise 100 Stellen auf einen Schlag besetzen müssen. Woher aber nehmen Sie das benötigte Fachpersonal? Wer in der HR-Abteilung diese Herausforderung schon einmal gemeistert hat, weiß, was für eine Kraftanstrengungen ein solches Projekt sein kann.

RPO kann hier die Lösung darstellen. Das komplette oder teilweise Auslagern des Recruiting-Prozesses zieht mehrere Konsequenzen nach sich: 

  • Die zeitintensive Suche nach Fachpersonal fällt für HR-Abteilungen weg.
  • Funktionieren Stellenanzeigen nicht wie gewünscht, werden sie in enger Absprache angepasst.
  • Stellenanzeigen bleiben nicht offen oder verwaisen.
  • Kosten durch weniger Time-to-hire sinken.

Welche Leistungen bietet Lionstep beim RPO? 

Ob Start-up oder Global Player: Personalbedarf verursacht Zeit und Kosten. Lionstep ist darauf spezialisiert, den Time-to-hire-Faktor zu reduzieren und Kosten zu senken. Wie funktioniert das?

RPO maßgeschneidert von Start-up bis Konzern 

Externe Personalbeschaffung

Candidate Experience verbessern, Recruiter entlasten, Stellen schneller besetzen – mit RPO ist das möglich. Und zwar maßgeschneidert vom Start-up bis hin zum Global Player. Eine detaillierte Planung steht ganz am Anfang, danach liegt es bei Lionstep als Personalvermittler, 

  • aus verschiedenen Quellen passende Talente zu identifizieren. 
  • sie per Mail zu kontaktieren – ein automatischer, schneller Prozess. 
  • prozessgesteuert Feedbacks der Kandidaten (positive und negative) auszuwerten. 
  • interessierte Talente zu kontaktieren.

Es ist die Synergie aus persönlicher Ansprache und digitalen Abläufen, die unsere Arbeit genauso effizient wie effektiv macht. Dafür haben wir sogar unsere hausinterne, preisgekrönte Plattform entwickelt.

Mit dem RPO von Lionstep werden Bewerbungszuläufe gesteuert und Personalbedarf realistisch geplant und verwaltet. In enger Absprache mit den Entscheidern des Unternehmens können HR-Prozesse dadurch deutlich verschlankt und erfolgreich gestaltet werden.

Recruiting, das einfach mitwächst 

Unternehmerische Entscheidungen ziehen in aller Regel Konsequenzen nach sich. Wenn eine Firma beschließt, zu expandieren, bringt dies einen Personalbedarf mit sich. Dem gegenüber steht oft der leergefegte Arbeitsmarkt. Sowohl Fachkräfte als auch viel Personal auf einmal sind schwer zu finden.

Mit RPO wird diese Verantwortung ganz einfach an Lionstep abgegeben. Wir verfügen sowohl über die Marktkenntnisse als auch über die Kontakte, um entsprechend zu reagieren. So ist es uns möglich, 50 oder sogar 100 Stellen auf einmal zu besetzen – kostengünstig und schnell.

Feedback-Analysen 

Talente, die wir anschreiben, melden sich mit ihrem individuellen Feedback zurück. Dies ist ein wertvolles, wenn nicht sogar das wertvollste Tool in unserem Prozess. Denn auf diese Weise können wir buchstäblich sehen, was an Stellenanzeigen funktioniert und was nicht.

Wird die Möglichkeit zum Arbeiten aus dem Homeoffice gewünscht? Ist das Gehalt nicht sinnbildend angesetzt? Gibt es weitere Parameter, die überdacht werden müssen? Datenbasierte Analysen ermöglichen es Unternehmer:innen und Personalentscheider:innen, an wichtigen Stellschrauben zu drehen, damit der Personalbedarf gedeckt werden kann.

Passende Talente stehen immer zur Verfügung 

Wir von Lionstep können auf ganz unterschiedliche Quellen zurückgreifen, wenn es um die Talentsuche geht. Wir nutzen sowohl Jobbörsen als auch Social Media und Karrierenetzwerke, um Kontakte zu erhalten. Nicht zuletzt verfügen wir über einen Talentpool, in dem sich Talente registrieren können. 

In Summe versetzen uns diese Quellen in die Lage, jederzeit Talente kontaktieren zu können. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Time-to-hire wird verkürzt, die Chancen auf einen Treffer erhöhen sich.

In Kombination mit den Datenanalysen ergibt sich ein umfassendes Bild zum erfolgreichen Verlauf der Stellenanzeigen und des Personalbedarfs.

Wählen Sie Ihr RPO-Paket 

1

Selbstverständlich können Unternehmen bei uns die Unterstützung wählen, die zu ihnen passt. 

  • Projektbasiert: bei kurzfristigem Personalbedarf oder bei Stellenbesetzungen, die sich schwierig gestalten. Als erfahrener Personalvermittler können wir schnell agieren und sind flexibel. Unsere internen Prozesse erlauben es uns, effizient zu planen. Sie konzentrieren sich auf Ihr Projekt, wir sorgen für die Stellenbesetzung. 
  • Partial Cycle: Mit der Auslagerung einzelner Prozesse entlasten Sie Ihre HR-Abteilung. Dabei kann es sich etwa um Interview-Vorbereitung, Bedarfsplanung, Planungen für eine bestimmte Region oder Active Sourcing handeln. 
  • Full Cycle: Von der ersten Analyse über einzelne Prozessschritte bis hin zur Weiterentwicklung Ihres Recruitings übernimmt Lionstep das Recruiting für Ihr Unternehmen. Mit dieser Variante buchen Sie Personalplanung all-inclusive. Sie fragen sich, ob sich die Investition lohnt? Aufgrund unserer internen Struktur sind wir in der Lage, unsere Dienstleistungen 20 bis 30 Prozent günstiger anzubieten als herkömmliche Personalvermittler.

Noch nicht überzeugt? Dann lesen Sie doch sonst, welche Erfahrung unser Scale-up Kunde Radicant mit Lionstep gemacht hat.

Was kostet RPO? 

Unsere hochkarätige Dienstleistung bieten wir zum absolut fairen und kundenfreundlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie das funktioniert? Mit der richtigen Mischung aus menschlicher Empathie und digital gesteuerten Prozessen!

Unser Team steht als Ansprechpartner für Talente zur Verfügung. Und selbstverständlich sind wir für Sie als Kund:in jederzeit erreichbar. Was jedoch prozessgesteuert erledigt werden kann, läuft automatisch. Datenanalysen, Feedbacks einholen, Kontaktaufnahme per Mail – all dies wird über unsere Plattform gesteuert.

Persönliche Ansprechpartner:innen für Talente kommen erst ins Spiel, wenn diese Interesse an einer Stelle signalisieren.

Übersichtliches Pricing 

Unsere Preise sind übersichtlich in Paketen gestaltet. Es gibt keine versteckten Kosten und keine dubiosen Gebühren. Sie kaufen genau das, was Sie brauchen: 

  • Guthaben aufladen
  • nur die Dienstleistung bezahlen, die genutzt wird 
  • Guthaben ist bis zu sechs Monate lang gültig
  • nicht genutztes Guthaben wird zurückerstattet

Natürlich können während des gesamten Prozesses auch Premium-Services dazugebucht werden. Recruitment, kostengünstig und maßgeschneidert nach Bedarf: Willkommen bei Lionstep! 

RPO mit Lionstep: Recruitment der neuesten Generation 

Der Arbeitsmarkt ist volatil wie nie, Chancen sind ebenso vorhanden wie Risiken. Wer Chancen clever nutzt, kann sich über den verdienten Erfolg freuen. Wer Risiken clever kalkuliert, erhöht die Chancen auf Erfolg. Mit RPO verfolgen Unternehmen beide Ziele: Chancen erhöhen, Risiken minimieren. Mit smarten Prozessen, viel Empathie und unseren professionellen Dienstleistungspaketen unterstützen wir Sie gerne.

Sie möchten sich als Unternehmen näher über RPO informieren oder Details klären? Nutzen Sie ganz einfach und bequem unser Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Ihre individuellen RPO-Möglichkeiten mit Ihnen zu besprechen.

Bist Du ein Talent? Auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Entdecke spannende Jobangebote auf unserem Job-Board – ideal für Kandidaten und Kandidatinnen wie Dich!