Reskilling Sales Programme DE, CH und FR

Quereinstieg leicht gemacht, mit «Lionstep Career Transfer»!

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auf dem Arbeitsmarkt deutlich zu spüren. Während einige Branchen eine grosse Anzahl Jobsuchende aufweisen, suchen andere händeringend nach Fachkräften.

Gemeinsam mit der Universität St.Gallen, Helvetia Versicherungen und weiteren Partnern wie localsearch.ch, AMAG, brack.ch und Coople haben wir das grösste Reskilling-Programm der Schweiz entwickelt, um dich optimal für einen Quereinstieg vorzubereiten.

Nimm deine berufliche Weiterentwicklung selbst in die Hand und mach den Schritt in eine Branche, die dir neue Perspektiven bietet. Mit dem zweiwöchigen virtuellen Kurs bereiten wir dich optimal auf deinen neuen Job vor. Unsere Partnerunternehmen warten schon auf dich.
#digitalbutpersonal

Reskilling mit Erfolg

Stories unserer QuereinsteigerInnen

Sabine - Vom Cabin Crew Member in eine neue Zukunft

Sabine ist eine Allrounderin. Schon in jungen Jahren zog es die internationale Schweizerin hinaus in die Welt. Heutzutage ist sie als Als Crew Member und Projekt Managerin tätig. Sie nimmt am Programm teil, um einen Neustart zu wagen und sagt: «Zwar ist fliegen das Schönste, aber ich weiss, dass es in Zukunft nie mehr so sein wird wie früher. Darum ergreife ich die Chance und mache diese Weiterbildung.»

Manolo - Von der Eventplanung in die Finanzbranche

Für Manolo hat schon immer seine Liebe zur Musik einen grossen Part seines Lebens ausgemacht. In der Schweiz arbeitet er als Eventveranstalter, doch ist er der Meinung, dass es wichtig ist, sich weiterzubilden und vor allem mit einem Hinblick auf seine Hobbys, die eigenen Talente herauszukristallisieren. Manolo arbeitet heute im Raum Zürich in der Finanzbranche.

Caroline - Von der Diätküche in den Aussendienst

Caroline hat im Mai 2020 bei Helvetia als Kundenberaterin im Aussendienst angefangen. Das besondere an ihr: Sie ist Quereinsteigerin und war zuvor als Diätköchin in einer Privatklinik tätig. «Für mich hat sich der Mut zu einem Quereinstieg ausgezahlt. Meine Leidenschaft fürs Kochen lebe ich heute in meiner Freizeit aus.»

Partner

Eine gemeinsame Vision

Liza Follert, Head of People Attraction Helvetia Versicherungen

«Wir haben mit Quereinsteigern sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich wollte schon länger einen Schritt weiter gehen und die Rekrutierung von Quereinsteigern strukturiert angehen. Mit «Lionstep Career Transfer» wird dies nun bald Realität sein.»

Dr. Patricia Widmer, Programme Director Career Relaunch, Universität St.Gallen

«Die Executive School for Management, Technology and Law an der Universität St.Gallen bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in Weiterbildungen mit. Wir begleiten Menschen auf ihrem nächsten Karriereschritt. Insbesondere bei Neupositionierungen und beim Wiedereinstieg wollen wir Fähigkeiten stärken, damit unsere Teilnehmenden auch in anderen Bereichen erfolgreich sind. Zusammen mit unseren Partnern bieten wir hier eine schnelle und nachhaltige Umschulung an, um nicht-lineare Karrieren zu unterstützen.»

Yves Schneuwly, Geschäftsführer Coople Schweiz

«Lionstep Career Transfer» macht einen unkomplizierten Quereinstieg in eine andere Branche möglich. Das eröffnet vielen unserer rund 350'000 registrierten Arbeitnehmenden neue Perspektiven und wir können Karrierewege sowie berufliche Ambitionen aktiv unterstützen und begleiten.»

Ida Tanner, Leiterin Group Human Resources AMAG Group AG

«Als AMAG können wir schnell und unkompliziert verfügbare Fachkräfte engagieren, die mit ihrer Lebens- und Berufserfahrung aus anderen Branchen die Diversität und Performance in unserem Unternehmen positiv beeinflussen. Somit können wir auch einen Beitrag an die Gesellschaft leisten.»

Andri Rüesch, Head of Human Resources, Competec Gruppe (BRACK.CH)

«Am Programm «Lionstep Career Transfer» gefällt uns besonders, dass es Quereinsteigern neue Perspektiven eröffnet. Dadurch, dass alle Beteiligten quasi an einen Tisch geholt werden, aber auch mit dem cleveren Einsatz der Expertise von Lionstep versprechen wir uns rasche und erfolgreiche Stellenbesetzungen im Verkauf und im Kundenservice.»

Monia Vidi, Chief Human Resources Officer, localsearch (Swisscom Directories AG)

«Fachkräftemangel herrscht auch im Bereich des Verkaufs – gemeinsam mit Lionstep suchen wir nach Quereinsteigern mit Verkäufern, die sich bei uns nachhaltig entwickeln wollen.»

Prozess

01
Registriere dich auf dieser Seite und fülle einen kurzen Fragebogen aus.
02
Erfüllst du alle Kriterien und bist rechtzeitig angemeldet nimmst du ab dem 07. Juni 2021 am zweiwöchigen virtuellen Kurs teil.
03
Lionstep matched dich mit deinen präferierten Programm-Partnern und anderen Kunden und wünscht dir viel Glück bei deinen Interviews.

Mehr über «Lionstep Career Transfer»

Der virtuelle Kurs an der Universität St.Gallen: Reskilling Sales Programme

Der zweiwöchige virtuelle Kurs startet am 07. Juni 2021 und dauert bis zum 18. Juni 2021. Unterrichtet wird in beiden Wochen Montag bis Freitag von 17.00 – 19.00 Uhr. Unterrichtssprachen sind Englisch, Deutsch und Französisch. Kein Tag ist wie der andere. Die unterschiedlich gestalteten Kurseinheiten sind auf die Jobs bei unseren Partnern zugeschnitten. Am Ende des zweiwöchigen Kurses erhältst du ein offizielles Diplom der Universität St.Gallen.

Lerne über neue Sales- und Verhandlungstaktiken und wende sie direkt in den praktischen Gruppen-Sessions mit tollen Coaches an. Jeden Tag erwartet dich eine abwechslungsreiche virtuelle Unterrichts- oder Praxiseinheit, in der du dich selber weiterentwickeln und wertvolle Inputs mitnehmen kannst. Lerne ebenfalls erfolgreiche QuereinsteigerInnen kennen, die mittlerweile bei unseren Partnern arbeiten und stelle ihnen deine Fragen rund um die angebotenen Jobs für Quereinsteiger.
Prof. Dr. Winfried Ruigrok, Dekan, Executive School of Management, Technology and Law, Universität St. Gallen

"Viele Unternehmen sind mit gleichzeitigen Veränderungen in ihrem Wettbewerbsumfeld, dem Einsatz von Technologie und dem Geschäftsmodell konfrontiert. Organisationen und Bildungseinrichtungen müssen daher die Berufsausbildung neu überdenken und vor allem Mitarbeitende auf neue Rollen vorbereiten.

Mit dem Reskilling Sales Programm möchte die Universität St.Gallen Menschen in Dienstleistungsbranchen unterstützen, die mit Disruption konfrontiert sind. Dies geschieht, indem wir sie mit dem Wissen und den praktischen Werkzeugen ausstatten, die die Menschen für eine erfolgreiche neue Karriere benötigen. So wollen wir einen positiven, langfristigen Einfluss auf ihr Berufsleben ausüben."

Jobs für QuereinsteigerInnen

Customer Service

Als kommunikative Persönlichkeit bist du im Customer Service genau richtig. Deine Aufgaben bestehen darin, auf Kunden einzugehen und ihre Fragen schnell und kompetent zu beantworten. Damit der Job auch Spass macht, sind eine schnelle Auffassungsgabe und Hilfsbereitschaft wichtig. Abends gehst du mit dem guten Gefühl nach Hause, für viele zufriedene Kundinnen und Kunden verantwortlich zu sein.

VerkaufsberaterIn

Als VerkaufsberaterInnen stehst du Kundinnen und Kunden im täglichen Austausch mit Rat und Tat zur Seite. Mit deiner aufgeschlossenen Art und deinem Teamgeist versprühst du in jeder Situation Optimismus. Auch Preiskalkulationen, Erstellen von Rechnungen und die Mitwirkung an Marketingmassnahmen wie Promotionen zu neuen Produkten und Dienstleistungen können zum Aufgabengebiet von Verkaufsberater*innen gehören.

AussendienstmitarbeiterIn

Was macht ein/e AussendienstmitarbeiterIn im Jahr 2021? Als AussendienstmitarbeiterIn bist Du verantwortlich für den Vertrieb im Außendienst und betreust Neu- und Bestandskunden innerhalb eines Verkaufsbereichs. Du bist für die Gewinnung von neuen Kunden zuständig. Um dabei möglichst hohe Umsätze für das Unternehmen zu generieren, übernimmst Du alle Massnahmen von der ersten Akquise und Produktberatung bis hin zur Auftragserstellung. Neben dem Vertriebstalent ist oft auch ein technischer Hintergrund gefragt. I

Programmteilnahme

Gemeinsam machen es unsere Partner und Lionstep möglich, dass wir das gesamte Programm inklusive Diplom der Universität St.Gallen zu einem kostengünstigen Preis von nur CHF 400.00 anbieten können (Ursprünglicher Preis CHF 3’000).

In diesem Preis inbegriffen ist:

Der zweiwöchige virtuelle Kurs der Universität St.Gallen
Ein offizielles Diplom der Universität St.Gallen
Eine schriftliche Analyse deiner Stärken und Entwicklungs-Felder

Die Helvetia Versicherung und andere Partner werden den Betrag von CHF 400 übernehmen, sobald eine KandidatIn die Probezeit erfolgreich abgeschlossen hat.

Für Arbeitslos gemeldete: Erkundige dich bei deiner RAV-Stelle ob sie die Kosten des Kurses übernehmen. Wir werden uns dann direkt mit deiner jeweiligen Stelle in Verbindung setzen.

Die Anzahl Plätze für den Kurs sind auf 350 limitiert. Wir werden anhand eines kurzen Fragebogens entscheiden, wer für den Kurs im Juni zugelassen wird. Es werden voraussichtlich weitere Kurse im Verlauf des Jahres angeboten werden.
Registrierung