×

Impact Hub Zürich wird Partner von Lionstep

Medienmitteilung:
Impact Hub Zürich wird Partner von Lionstep

Der Impact Hub Zürich, die führende Tech- und Startup-Community der Schweiz, und das Schweizer Recruiting-Unternehmen Lionstep, internationaler Dienstleister für die aktive Suche nach Arbeitskräften, sind eine Partnerschaft eingegangen. Mit der Partnerschaft sollen die Mitglieder des Impact Hubs Zürich beim Wachstum und der Suche nach Mitarbeitern unterstützt werden.

 

Zürich, 17. Juli 2018 – Der Impact Hub Zürich ist eine Unternehmer Community mit über 950 Innovatoren, Startups und Grossfirmen, die zusammenkommen, um eine kollaborative und kooperative Zukunft gestalten. In Zürich betreibt der Impact Hub aktuell 4 Standorte. Das Schweizer Recruiting-Unternehmen Lionstep hilft Unternehmen bei der Identifikation, Suche und Ansprache von neuen Mitarbeitern in einer einzigartigen Kombination von künstlicher Intelligenz und Interaktion durch Menschen. Lionstep greift dabei auf einen Pool von Millionen von Menschen zurück und reduziert die Suchzeit und Kosten der Unternehmen drastisch. Das Schweizer Unternehmen hat mit seinem Angebot sehr schnell im Schweizer, deutschen und spanischen Markt Fuss gefasst und neben KMU’s und internationalen Unternehmen auch lokal ansässige Startups wie Crowdhouse oder TestingTime als Kunden.

In der Partnerschaft sind gemeinsame Aktivitäten für die lokal ansässigen Startups in Zürich geplant. Dazu gehören neben einem vereinfachten Zugang zum Recruiting-Markt durch die Nutzung der Lionstep-Services und der Plattform zusätzliche 1:1-Mentoring-Sessions und Veranstaltungen zum Thema Recruiting und Team-Entwicklung.

Johanna Seeliger, zuständig für Netzwerkpartnerschaften beim Impact Hub Zürich: „Die besondere Herausforderung für Startups besteht darin, Mitarbeitende mit fachlichem Knowhow zu finden, die darüber hinaus in wachsenden und sich somit ständig verändernden Strukturen zurecht kommen und diese aktiv mitgestalten wollen. Für solch spezifische Profile eignet sich die direkte Ansprache von Talenten besonders gut, welche durch Lionstep günstiger und effektiver möglich ist.“

Lionstep CEO Claudia Winkler ergänzt: „Die richtigen Mitarbeiter zu haben, ist für jedes Unternehmen wichtig, für Startups meistens sogar überlebenswichtig. Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig und zeitintensiv es ist, die richtigen Personen zu finden. Unsere Nähe zu den Schweizer Hochschulen und Tech-Hubs ermöglicht uns einen regen Austausch zwischen motivierten Talenten und Jungunternehmen. Darum freuen wir uns, dass wir zusammen mit dem Impact Hub die Schweizer Startups noch enger begleiten und unterstützen können.“

 

– Ende –

 

 

Mehr über den Impact Hub Zürich:

Der Impact Hub Zürich versteht sich als eine unternehmerische Community mit über 950 Innovatoren, Startups und Grossfirmen, die zusammenkommen, um eine kollaborative und kooperative Zukunft gestalten. Der Impact Hub Zürich gehört zu einem weltweiten Netzwerk aus über 90 Impact Hubs – unter anderem in Berlin, London und San Francisco. In Zürich betreibt der Impact Hub aktuell 4 Standorte: das Colab am Sihlquai, am Viadukt die Bogen D&E, die Garage an der Geroldstrasse und das Kraftwerk im ehemaligen ewz-Unterwerk Selnau. Das Kraftwerk entstand in Kollaboration mit den drei Partnern ewz, digitalswitzerland und Engagement Migros.

 

Mehr über Lionstep:

Das Zürcher Unternehmen Lionstep wurde 2016 in Zürich gegründet. Das Unternehmen beschäftigt heute knapp 20 Mitarbeiter in der Schweiz, Spanien und Rumänien. Firmen wie das spanische Telekom-Unternehmen Telefonica, Adidas oder das LINK-Insitut nutzen die Plattform. Lionstep wurde zuletzt mit einem StartUp Europe Award in Madrid ausgezeichnet.

Author Alexander Mazzara

COO and CMO of Lionstep

More posts by Alexander Mazzara