HR Service: Definition, Aufgaben und Strategie

Alexander Mazzara 25, Aug 2022 6 min
HR Service Strategie

Die Aufgaben eines gut funktionierenden HR Service sind vielfältig. Personalbeschaffung, -management, -verwaltung und -führung sind Zuständigkeiten, die Know-how und Fingerspitzengefühl verlangen.

Zur Pflicht kommt auch noch die Kür. Effizienzsteigerung, Change-Management und Überbrückung von Engpässen sind nur einige Beispiele. Es zeigt sich also auf den ersten Blick, dass der HR Service für Firmen die Grundlage des Erfolgs ist. Neben exzellenten Produkten oder Dienstleistungen sind es die Mitarbeiter:innen, die ein Unternehmen auszeichnen – ganz egal, ob Start-up, KMU oder Konzernstruktur.

Was also zeichnet einen herausragenden HR Service aus? Welche Teilbereiche beinhaltet er und welche Strategien können dahinterstecken? Und wie können Unternehmen unseren externen HR Service clever und vorwärts denkend nutzen?

Welche Aufgaben umfasst der HR Service?

HR Service

Das Human Resource Management, also der HR Service, umfasst einige ganz unterschiedliche Teilbereiche, darunter:

  • Personalbeschaffung: Bedarfsermittlung, Stellenausschreibungen, Teilnahme an Jobevents etc.
  • Personalverwaltung: Personalakten, Arbeitsverträge, Erfassung von Arbeitszeiten etc.
  • Personaleinsatzplanung: strategische Planung der verfügbaren und besetzten Stellen
  • Personalcontrolling: Ermittlung von Personalaufwand und -kosten, Steuerung von Prozessen etc.
  • Personalbetreuung: Ansprechpartner für Personal in allen Belangen wie Betriebswohnungen, Berufskleidung, Sozialleistungen, Probleme am Arbeitsplatz etc.

Auch wenn sich die Begriffe ähneln, gibt es übrigens einen Unterschied zwischen Human Resources und Human Resource Management. Human Resources bezeichnet das «Humankapital» eines Unternehmens und ist ein kontrovers definierter Begriff, der oft in der Kritik steht. Von Human Resource Management wird hinsichtlich Kontrolle, Steuerung und Planung des Personalwesens gesprochen.

Welchen Vorteil hat die strategische Ausrichtung vom HR Service für Unternehmen?

Die strategische Ausrichtung vom HR Service ist für den Unternehmenserfolg massgeblich. Unternehmen brauchen eine langfristige Vision: Wo sehen sie sich mittelfristig und langfristig? Welche Fachkräfte werden für die gewählte Strategie benötigt? Welche Führungskräfte müssen eingestellt werden, damit ein Ziel oder Zwischenziel erreicht werden kann?

Auch wenn sich die Ausrichtung eines Unternehmens wandelt, kann eine gute HR-Strategie ganz entscheidend zum gewünschten Erfolg beitragen. Wann wird wie viel Personal benötigt? Welche Skills sind notwendig, welche Qualifikationen entscheidend?

Lionstep Assessment: So finden Sie heraus, ob es passt

meeting

Woher nehmen Recruiter die Sicherheit, zu sagen, dass es mit einem vielversprechenden Talent einfach passt – oder eben nicht? Zum einen ist es sicherlich die Erfahrung, die eine grosse Rolle spielt. Zum anderen ist eine gute Menschenkenntnis notwendig, um hier finale Entscheidungen treffen zu können.

Sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen, ist noch nie verkehrt gewesen. Andererseits gibt es aber auch wissenschaftlich fundierte Assessments, die Klarheit schaffen. So zeigt sich schnell, ob Talente ein Team optimal ergänzen können – und zwar ebenso auf fachlicher wie auf menschlicher Ebene.

Verschiedene Schwerpunkte machen ein Assessment für Unternehmen zum nützlichen Tool in Sachen HR Service, vertieftes Verständnis und strategischer Vorgehensweise:

  • Souveräne Vorbereitung von Interviewfragen, auf den Punkt gestellt
  • Kennenlernen von Talenten auf fachlicher und menschlicher Ebene
  • Cultural Fit: Passt ein Talent in die Unternehmenskultur und teilt entsprechende Werte?
  • Einstellungsprozess effizient beschleunigen, Entscheidungen treffen

Employer Branding: So wichtig wie nie

blank

Eine Stellenanzeige verfassen, zurücklehnen und auf eingehende Bewerbungen hoffen? Fahren Unternehmen diese klassische Strategie, können sie unter Umständen lange warten. Der viel besprochene Fachkräftemangel und der damit einhergehende War of Talents verlangen nach neuen Strategien. Auch mögliche Recruiting-Strategien sind in aller Munde.

Denn Fachkräfte, Talente und High Potentials wissen um ihren Wert. Hochkarätig ausgebildet, direkt von der Uni oder geschliffen durch jahrelange Berufserfahrung – die besten Talente können sich die Stellen aussuchen.

Um die besten Mitarbeiter:innen zu gewinnen, hat sich der Wind seit langem gedreht. Es sind die Unternehmen, die sich bei den Talenten bewerben. Schon seit langer Zeit ist es Usus, dass Absolvent:innen von Fachhochschulen und Universitäten bei Recruiting-Veranstaltungen umworben werden.

Trotz des Wettbewerbs sollte dabei jedoch ein Punkt niemals aus den Augen gelassen werden: Passt das Talent zur Unternehmenskultur?

Unternehmen sollten also sicherstellen, dass der Cultural Fit jederzeit gewährleistet ist. Die eigene Arbeitgeberattraktivität ist ein tragender Eckpfeiler der Mitarbeiterbindung. Ein durchdachtes Employer Branding ist unerlässlich. Dazu gehören:

  • Weiterbildungsmassnahmen (auch für Lernende)
  • Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Karrierechancen

Dabei nicht zu unterschätzen ist die Mundpropaganda. Wenn ein Unternehmen von Mitarbeiter:innen weiterempfohlen wird, hat es einiges richtig gemacht.

Erfolgreiche Unternehmen legen einen absoluten Fokus auf die positive Candidate Experience beim Bewerbungsprozess. Wertschätzende und begründete Absagen sollten dabei selbstverständlich sein. So können Talente für andere Stellen wieder angesprochen werden, was wiederum eine Kosten- und Zeitersparnis im HR Service bedeutet.

Wie finden Unternehmen die besten Talente?

Die beste HR-Strategie und die beste Unternehmenskultur nützen nichts, wenn Stellen verwaisen und keine Talente gefunden werden. Oder wenn der Bedarf für neue Stellen gar nicht erst definiert wird. Gründe dafür können sein:

  • Eine Führungsposition mit spezifischen Ansprüchen ist schwierig zu besetzen.
  • Viel Personal auf einmal wird zu einem bestimmten Zeitpunkt gebraucht, zum Beispiel für eine Filialeröffnung.
  • Der Fachkräftemangel macht die Talentsuche zur Herausforderung.
  • Personalabteilungen sind überlastet.

Wir bieten Unternehmen massgeschneiderte Recruiting-Lösungen und sorgen dafür, dass offene Stellen besetzt werden.

HR Service mit Lionstep: Das Mehr an Service

Lionstep als Personalvermittler ist als erfolgreiches Unternehmen seit 2016 am Markt etabliert. Unsere eigene Unternehmensvision ist klar. Wir arbeiten für Ihren Erfolg, denn nur so können wir selbst erfolgreich sein. Wir finden für unsere Kund:innen die besten Talente. Dafür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Active Sourcing

Social Media, CV Datenbanken und unser Talent-Pool sind Quellen, die wir für die proaktive Ansprache von Talenten nutzen. Die Symbiose aus KI-gestützten Prozessen und menschlicher Empathie ist dabei unser Erfolgsrezept. Denn so reduzieren wir Kosten und gewährleisten gleichzeitig, dass auch in Sachen Cultural Fit alles passt.

Unsere Analysen und das Kandidat:innen-Feedback ist ausschlaggebend. Und am Ende des Prozesses können wir unseren Kund:innen die infrage kommenden Talente vorstellen.

RPO

Recruitment Process Outsourcing ist ein HR Service, der Grossartiges leisten kann. Ein Projekt steht an, eine neue Filiale soll eröffnet, neue Märkte erschlossen werden? Doch das einzige Problem ist, dass das Personal dafür noch gefunden werden muss? Unsere Dienstleistungen sind flexibel einsetzbar. Viele Stellen gleichzeitig zu besetzen, ist eine unserer Kernkompetenzen.

Auch die teilweise Auslagerung von Recruiting-Prozessen ist eine oft gefragte Dienstleistung. Wir finden Führungskräfte für Sie, übernehmen Interviews oder sorgen für Ihre optimale Bedarfsplanung.

Lassen Sie uns über Ihren Bedarf sprechen

Sprechen Sie uns an! Im gemeinsamen Gespräch legen wir Ihren individuellen Bedarf für unseren professionellen HR Service fest. Unser Expertenteam steht Ihnen über unsere Kontaktdaten gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie individuell und unverbindlich zu beraten.

Noch nicht überzeugt? Dann lesen Sie doch sonst, welche Erfahrung unser Scale-up Kunde Radicant mit Lionstep gemacht hat.

Als ambitionierter Kandidat oder Kandidatin, der/die bereit für Veränderung ist, wirst Du auf unserem Job-Board interessante Stellenangebote entdecken.